Impressum & Datenschutz

musikpics.at ist eine redaktionell und politisch unabhängige website.
musikpics.at berichtet regelmäßig über Musik in und aus Österreich, darunter Live-Konzerte, Songs und Neuerscheinungen. Berücksichtigt werden vorrangig österreichische Künstlerinnen und Künstler.
Die Beiträge werden von der Redaktion als empfehlenswert ausgesucht. Tipps an info@musikpics.at sind gern willkommen, die Redaktion behält sich das Recht der Veröffentlichung vor.
Nennungen gegen Bezahlung sind nicht möglich.

Das Urheberrecht für alle Bilder, Texte und Grafiken liegt bei musikpics.at und der jeweiligen Autorin bzw. dem jeweiligen Autor. Das unautorisierte Verwenden sämtlicher Inhalte ohne vorherige schriftliche Genehmigung durch musikpics.at ist nicht gestattet.
Das Zitieren von Inhalten für ausschließlich nicht-kommerzielle Zwecke ist möglich, vorausgesetzt Bild- und Textmaterial bleiben unverändert und als Quellenangabe ist deutlich „©musikpics.at“ erkennbar.

Für den Inhalt verantwortlich:
Robert Lettner & Susanne Klimmer
E: info@musikpics.at
Fotos:
 Robert Lettner

Trotz sorgfältiger Recherchen kann keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernommen werden.
Die Seite enthält Links zu Webseiten Dritter, für deren Inhalte keine Gewähr übernommen wird.

 

Erklärung zur Informationspflicht (Datenschutzerklärung)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003).

Datenerhebung, Kontaktaufnahme

Sie können das Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. 
Wenn Sie per E-Mail Kontakt aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten gelöscht.
Ihre Daten werden nicht ohne Ihre Einwilligung weitergegeben.

Cookies

Die Website ist eine WordPress Seite. WordPress verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
Cookies werden nur dann verwendet, wenn Sie sich auf der Website registrieren, um einen Kommentar zu verfassen.
Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.
Wenn Sie sich nicht registrieren und keinen Kommentar verfassen, werden keine Cookies gespeichert.

Social Media Plugins

Auf der Webseite sind Plugins von sozialen Netzwerke wie z. B. Facebook, Twitter und Google+ integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie zum Beispiel an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf der Startseite oder am Ende von Beiträgen. Gleiches gilt für Twitter und Google+.
Wenn Sie die Seiten besuchen, wird über diese Plugins eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern der Social Media Anbieter wie z. B. Facebook, Twitter, Google+ etc. hergestellt. Diese erhalten dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse die Seite besucht haben. Wenn Sie beispielsweise den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte der Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch der Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Website www.musikpics.at bzw. musik.pics keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook, Twitter, Google+ u.a. erhalten.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzerklärungen von Facebook, Twitter, Google+ sowie anderen Social Media Anbietern.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch der Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus, während Sie meine Website besuche.
Gleiches gilt für ihre Nutzerkonten bei Twitter, Google+ und anderen Social Media.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.